Michael Volkmann

Notizen zu aktuellen Themen und ein paar Bilder von unterwegs

Menü Schließen

Schlagwort: Dresden

Das “Ermächtigungsgesetz” wurde demokratisch beschlossen?

Es gibt immer mal wieder so Momente im Leben, wo man nur noch denkt: WAS. ZUR. HÖLLE ist in diese Person gefahren. Einen solchen Moment erlebte ich kürzlich als ich über den Mitschnitt der Sitzung des Dresdner Stadtrates vom 8. September 2017 stolperte. In dieser Sitzung ging es unter anderem um eine Initiative des Dresdner Oberbürgermeisters Dirk Hilbert mit dem Thema “Wir entfalten Demokratie“. Fördergelder sollten bewilligt werden.

weiterlesen

Unterwegs in Dresden

Dresden

Dresden? Irgendwie ist diese Stadt in meiner Wahrnehmung recht kurz gekommen. Ich kann mich noch dunkel an die mediale Berichterstattungen zu den Demonstrationen im Herbst 1989 gegen die damalige Staatsspitze sowie rund um die Wiedereröffnung der Frauenkirche und das Hochwasser erinnern. Ansonsten leben dort halt viele Menschen, die eine sehr komische Sprache sprechen, von der ich zuweilen denke, daß diese mit Hochdeutsch nicht mehr viel gemein hat. Danach war irgendwie Pause, wenn nicht gerade “Fans” von Dynamo Dresden mal wieder wild über die Strenge schlugen und es damit in die überregionale Berichterstattung geschafft hatten. Die sächsische Landeshauptstadt ist erst seit diesen unsäglichen Spaziergängen von PEGIDA wieder in meinen Fokus gerückt. Es war also im September 2016 mal an der Zeit, sich in Dresden umzusehen. weiterlesen