Im Sinne der Rechtsstaatlichkeit

Die Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Türkei schlingern spätestens seit der Armenien-Resolution des Bundestages 2016 von einem Tiefpunkt zum nächsten. Diese gefühlte Krise wird zudem durch das anstehende Verfassungsreferendum weiter exponentiell befeuert. Moderate Töne täten Not. Doch darauf zu hoffen erscheint geradezu utopisch. “Wenn Ihr mich an der …

#FakeNews – das sind immer die Anderen

Spätestens seit der letzten Präsidentschaftswahl in den USA sind sie in aller Munde: Fake News alternative Fakten. Letztere sind spätestens seit den Einlassungen des Pressesprechers des Weißen Hauses Sean Spicer und der folgenden Erklärung der Präsidentenberaterin Kellyanne Conway hierzu in aller Munde. Fake News zu definieren ist nicht so ganz …

Unterwegs in Dresden

Dresden Dresden? Irgendwie ist diese Stadt in meiner Wahrnehmung recht kurz gekommen. Ich kann mich noch dunkel an die mediale Berichterstattungen zu den Demonstrationen im Herbst 1989 gegen die damalige Staatsspitze sowie rund um die Wiedereröffnung der Frauenkirche und das Hochwasser erinnern. Ansonsten leben dort halt viele Menschen, die eine …

Nur mal so: Christliches Abendland

In den nächsten Tagen und Wochen tritt das christliche Abendland (hiermit ist überwiegend das katholisch-christliche Abendland gemeint) in schneller Abfolge in die zweithöchsten Feierlichkeiten ein. So am Rande, ihr „Bewahrer des christlichen Abendlandes und ‚es heißt Sankt-Martins-Zug und nicht Lampenfest‘-Eiferer“: welcher Feiertag ist der höchste in der katholischen Kirche? Als …