Michael Volkmann

Notizen zu aktuellen Themen und ein paar Bilder von unterwegs

Menü Schließen

Kategorie: Unterwegs

Das Zeitalter der Kohle

Das Jahr 2018 steht ganz im Zeichen des Abschieds vom deutschen Steinkohlebergbau. Am 21.12. ist Mettenschicht auf Prosper in Bottrop und auf Zeche Ibbenbüren. Damit endet die 1000-jährige Geschichte des Steinkohlebergbaus in Deutschland. weiterlesen

Halleluja Berlin

Berlin ist eine wunderbare Stadt. Voller Geschichte und Geschichten. Eine Stadt als lebendiges und sich ständig veränderndes Kunstwerk. Eine Stadt, die nie wirklich zur Ruhe kommt und doch immer lässig dabei bleibt. Eine echte Hauptstadt? Vielleicht. Aber in jedem Fall immer eine Reise wert.

weiterlesen

Extraschicht 2017: Glück auf, Ruhrgebiet

Wenn am Abend die Sonne versinkt, vergessen die Arbeit, das Leben beginnt. Für das, was wir lieben, uns krummgemacht, wir lassen uns fallen, kopfüber in die Nacht. Ihr habt mich gefangen und das gnadenlos, aus Euren Krallen komm’ ich nicht mehr los, ich atme tief durch und denke “egal”, Euer Herz ist aus Gold, Eure Seele aus Stahl. Am 24.06.2017 war es endlich wieder soweit: Extraschicht 2017. Nachfolgend findest du ein paar Impressionen zur wohl größten Freilichtmesse der Industriekultur.

weiterlesen

Unterwegs am Hennesee

Das Sauerland liegt von Ahlen aus quasi direkt um die Ecke und ist bequem in weniger als einer Stunde mit dem Auto zu erreichen. Mit Bus und Bahn dauert die Fahrt erfahrungsgemäß etwas länger. So oder so: es braucht nicht viel Zeit, um in eine landschaftlich beeindruckende Wohlfühloase einzutauchen. Warum also in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah liegt.

weiterlesen

Glückauf, Zollverein

Vom weltgrößten Pütt zum UNESCO-Welterbe: die Zeche Zollverein in Essen.

weiterlesen

Unterwegs in Köln

Nachfolgend findest du ein paar Impressionen aus Köln. Die Bilder entstanden im August 2016 an einem mehr oder minder sonnigen Tag.

weiterlesen

Unterwegs in Düsseldorf

Nachfolgend findest du ein paar sonnige Impressionen aus der Düsseldorfer Altstadt und rund um den Landtag vom 4. Dezember 2016.

Die Bilder wurden überwiegend mit einer Nikon D3300 (Objektiv: Nikon AF-S DX Nikkor 55-300 mm 1:4,5-5,6G ED VR) gemacht und mit Adobe Photoshop Lightroom entwickelt. Weitere Aufnahmen: Sony Xperia XZ. Die Bilder können gemäß Public Domain CC0 verwendet werden.

weiterlesen

Herbstimpressionen II

Oestricher Weg und Richterbach

Das Wetter war mal wieder toll. Also gleich die Gelegenheit genutzt und eine weitere Runde durch das herbstliche Ahlen (und Umgebung) gedreht). Weitere Bilder und eine Beschreibung der Strecke findest du im Beitrag. weiterlesen

Herbstimpressionen

An der Olfe und Werse entlang…

Ich habe das schöne Wetter heute genutzt und bin zu einem kleinen Spaziergang durch das herbstliche Ahlen aufgebrochen. Mein Weg führte zunächst entlang der Olfe (einem Bach in und durch Ahlen) und später der Werse. weiterlesen

Unterwegs in Dresden

Dresden

Dresden? Irgendwie ist diese Stadt in meiner Wahrnehmung recht kurz gekommen. Ich kann mich noch dunkel an die mediale Berichterstattungen zu den Demonstrationen im Herbst 1989 gegen die damalige Staatsspitze sowie rund um die Wiedereröffnung der Frauenkirche und das Hochwasser erinnern. Ansonsten leben dort halt viele Menschen, die eine sehr komische Sprache sprechen, von der ich zuweilen denke, daß diese mit Hochdeutsch nicht mehr viel gemein hat. Danach war irgendwie Pause, wenn nicht gerade “Fans” von Dynamo Dresden mal wieder wild über die Strenge schlugen und es damit in die überregionale Berichterstattung geschafft hatten. Die sächsische Landeshauptstadt ist erst seit diesen unsäglichen Spaziergängen von PEGIDA wieder in meinen Fokus gerückt. Es war also im September 2016 mal an der Zeit, sich in Dresden umzusehen. weiterlesen