Die kleine Weltstadt

Ahlen – Gestern Abend trafen sich auf dem Vorplatz des Ahlener Rathauses rund 400 bunt gemischte Teilnehmer, um ein Zeichen für Menschlichkeit, Solidarität und ein multikulturelles Miteinander zu setzen. Hierzu aufgerufen hatten verschiedene Verbände, Vereine und Gruppierungen als Reaktion auf eine Kundgebung der rechtspopulistischen Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD).