Nutrimentum Spiritus

Nutrimentum Spiritus

Parks und Landschaften

"Der Unterschied zwischen Landschaft und Landschaft ist klein; doch groß ist der Unterschied zwischen den Betrachtern." Ralph Waldo Emerson

Emscherpark und Nordsternpark

Entlang der Route der Industriekultur spannt sich eine Parklandschaft für Jung und Alt und für Entdecker.
Weiterlesen"Emscherpark und Nordsternpark"

Zeche Ewald. Halde Hoheward. Ewaldsee im Emscherbruch

Rund um die stillgelegte Zeche Ewald entstand ein Kleinod für Spaziergänger, Mountainbiker, Drachenflieger und Entdecker.
Weiterlesen"Zeche Ewald. Halde Hoheward. Ewaldsee im Emscherbruch"

Hennesee

Das Sauerland liegt direkt um die Ecke und ist mit dem Auto in weniger als einer Stunde zu erreichen. Es braucht nicht viel Zeit, um in eine beeindruckende Wohlfühloase einzutauchen.
Weiterlesen"Hennesee"

Industriekultur

Der Übergang zur Informationsgesellschaft, den wir jetzt erleben, ist ebenso umfassend und einschneidend wie die Veränderung im 19. Jahrhundert, als sich in Europa die Industriegesellschaft herausbildete. Roman Herzog

Das Zeitalter der Kohle

Am 21.12.2008 ist Mettenschicht auf Prosper und auf Zeche Ibbenbüren. Damit endet die 1000-jährige Geschichte des Steinkohlebergbaus in Deutschland.
Weiterlesen"Das Zeitalter der Kohle"

Extraschicht 2017: Glück auf, Ruhrgebiet

Am 24.06.2017 war es endlich wieder soweit: Extraschicht 2017. Nachfolgend findest du ein paar Impressionen zur wohl größten Freilichtmesse der Industriekultur.
Weiterlesen"Extraschicht 2017: Glück auf, Ruhrgebiet"

Glückauf, Zollverein

Vom weltgrößten Pütt zum UNESCO-Welterbe: die Zeche Zollverein in Essen.
Weiterlesen"Glückauf, Zollverein"

Gedenkstätten und Museen

Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen. George Santayana

Das Ende der Menschlichkeit

Wenn die letzten Zeugen des Holocaust verstummt sind, werden wir die einzigen Zeugen ihres Martyriums sein. Wie sollten wir uns an sie und ihre Geschichte erinnern?
Weiterlesen"Das Ende der Menschlichkeit"

Dieselgate und seine Tücken

Deutschland und das Automobil ist eine nicht enden wollende Liebesgeschichte. Dieser Liebe hat auch die Abgasaffäre rund um VW und andere deutschen Herstellern (bislang) keinen Abbruch getan. Tatsächlich aber bräuchten Politiker gar nicht mantraartig die Werbetrommel rühren. Das Auto ist der Deutschen liebstes Kind. Doch vergessen wir da nicht etwas?

Nussecken und Himbeereis

Nach dem üblichen deutschen Jammern und dem Unverständnis, warum es einfach nicht wieder für einen Sieg oder zumindest eine vordere Platzierung gereicht hat, bin ich heute über ein paar Videos bei YouTube gestolpert und bei der 1998er ESC-Ausgabe gelandet. Ein Blick zurück auf eine verrückte Zeit.

Empört euch!

Rund eine Woche ist der G20-Gipfel in Hamburg nun her. Der Gipfel an sich hat für wenig bis keinen Gesprächsstoff gesorgt. Die Ereignisse drumherum hingegen haben das Blut in den Adern vieler Unbeteiligter zum Kochen gebracht.

Flüchtlinge in Deutschland

Warum kommen die alle? Was wollen die hier? Das sind ja fast nur Männer und Muslime! Das christliche Abendland wird islamisiert. Damit dürften die populärsten, nicht strafbewehrten Einlassungen der letzten rund 18 Monate seit der Nicht-Grenzschließung durch die Bundesregierung kurz und knapp zusammengefasst sein. Aber: was davon lässt sich nun mit Zahlen belegen oder widerlegen? Ein Versuch basierend auf allgemeinen Definitionen und spezifischen Statistiken.