Oestricher Weg und Richterbach

Das Wetter war mal wieder toll. Also gleich die Gelegenheit genutzt und eine weitere Runde durch das herbstliche Ahlen (und Umgebung) gedreht). Weitere Bilder und eine Beschreibung der Strecke findest du im Beitrag.Strecke: Oestricher Weg am Richterbach entlang stadtausw√§rts, rechts auf die (Nebenstrecke) der Hammer Stra√üe und immer weiter geradeaus auf die Eixtenbrede, warten auf den ICE (der mal wieder Versp√§tung hatte) auf der Br√ľcke Am Morgenbruch. Anschlie√üend ging es wieder zur√ľck auf die Eixtenbrede, der ich bis zur Kreuzung mit dem Oestricher Weg folgte und diesen entlang wieder zur√ľck zu meinem Ausgangspunkt. Insgesamt habe ich f√ľr diese Strecke gut zwei Stunden ben√∂tigt. Ich bin dabei nicht sonderlich schnell gegangen und habe zwei kleinere Pausen eingelegt (eine davon war das Warten auf den ICE).

Die Strecke l√§sst sich bequem gehen und weitestgehend frei von Autos. Die Eixtenbrede ist kaum befahren, auf dem Oestricher Weg passieren hin und wieder mal Autos. Es gibt aber gen√ľgend Platz zum Ausweichen bzw. kleinere Trampelpfade rechts und links der Stra√üen. Festes Schuhwerk ist zu empfehlen, da gerade die Strecke am Richterbach entlang nach Regen etwas matschig sein kann.

Alle Bilder habe ich mit einer Nikon D3300 aufgenommen und mit Adobe Photoshop Lightroom entwickelt. Die Bilder können gemäß Public Domain CC0 verwendet werden.